tonichanlovescookies

Weblog eines verrückten Anime&Manga Fangirls
 

mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Neuer Shounen Ai Anime im Anmarsch

Neuer Anime. Neue Bishounen. Neue Squueee-Momente. Die meisten kennen Uragiri Wa Boku No Namae wo Shitteiru, hier in Deutschland als "Fesseln des Verrats" bekannt, wahrscheinlich schon als Manga, aber jetzt kommt der Anime! Gerüchten zu Folge soll Ende April die erste Folge ausgestrahlt werden. Ob das wirklich stimmt, werden wir nicht-japanischen Fans wohl erst in ein paar Wochen vorher erfahren Besser als nie.

Für die, die den Manga nicht kennen, hier eine kurze Inhaltsangabe, die euch von www.carlsen.de kopiert habe:

Der in einem Waisenheim groß gewordene High School-Schüler Yuki hat hat das Gefühl, dass es in seinem Leben in letzter Zeit nicht mehr mit rechten Dingen zugeht:
Nicht nur hat er diese merkwürdigen Träume, die immer wiederkehren, er findet auch plötzlich heraus, dass er Gedanken anderer Menschen lesen kann, wenn er sie berührt!
Dann taucht auch noch ein dunkel gekleideter, schöner junger Mann auf, der ihm merkwürdig vertraut scheint - und ihm verspricht, ihn zu beschützen.
Und was hat es eigentlich mit der nahenden Walpurgisnacht auf sich...?!

Dieser plötzlich auftauchende junge Mann ist Luca (Zess), der selbst nicht ganz menschlich ist sich sofort einen Platz in den Herzen aller Fesseln des Verrats Fans gesichert hat. Nun, er ist doch recht knackig haha.

Auch Yuki kann man eindeutig als Bishounen klassifizieren. Zudem wird er mit jedem Band immer hübscher und hübscher. Mein lieber Scholli, wenn das so weiter geht, stellt er Luca ja bald in den Schatten. Was mich nicht besonders stören würde.

Die Inhaltsangabe dort oben, gilt nur für den ersten Band des Mangas. Nach der Walpurgisnacht geht es nähmlich erst so richtig los. Yuuki entdeckt noch mehr Fähigkeiten, die bislang verborgen in seinem Inneren gehaust haben, findet eine neue Familie, kommt Luca viel näher, muss feststellten, dass sein bester Freund und beinahe Bruder nicht das ist, was er zu seien vorgibt und wird desöfteren mal besorgniserregend verletzt. Nicht zu vergessen das er immer hübscher wird.

Also Leute, verpasst Fesseln des Verrats nicht! Es lohnt sich, mal in den Manga reinzuschnuppern ^_^

22.1.10 16:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen